DerAbreiseTag

zeitnah aufgestanden, gefrühstückt,

die FreeStyle AusCheckMöglichkeit genutzt

-> Koffer selbst mit raus genommen (ging Problemlos da sie ja Rollen haben 😉

mit dem HafenBus in die Stadt

über die LaRampla gelaufen

dort war eine Art StadtFest mit riesigen Figuren (Gegantes)

und ein Marathon-Lauf

in ein Café auf nen Saft

danach ins 100 Montaditos

mit dem AeroBus zum Flughafen.

beim Sicherheitscheck musste ich sogar die Schuhe ausziehen…

im Flughafen bissle die Läden ausgecheckt und ins Wlan

auf der Bank von Pauli (Brasilianerin 29 auf dem Weg nach Stuttgart zu ihrem Mann)

angequatscht worden. Sie wusste nicht wie man ins Wlan kommt.

Das war auch schwererer als normal üblich.

Dann auf den Flieger am Gate gewartet, dort die Japanerin aus dem TouriBus wieder getroffen 😉

Im Flieger (A321) relativ ruhigen Flug erlebt.

Die Kurve vor Spanien ist scheinbar normal so…

Beim herfliegen schon diese krassen Flugkünste erlebt.

in Frankfurt bei A66 rausgekommen.

Gepäck war auch gleich da.

Unser VIP-Shuttle war diesmal Moni mit Ihrem Hyundai.

Um kurz vor 21Uhr war ich dann sicher Zuhause.

Einen Dank hiermit an Patrick und Moni fürs fahren zum Flughafen bzw NachHause.

Und einen herzlichen Dank an Marc der mein ReiseFührer war :-)

War insgesamt ein toller (Kurz-)Urlaub.

DSC01035_Barcelona-VomHafenAus DSC01037_Schiff-Oberdeck DSC01039_Schiff-ErlebnissBaden DSC01052_Barcelona-Statue DSC01062_Barcelona-Gegantes DSC01070_Barcelona-Gegantes DSC01076_Barcelona-Gegantes DSC01084_Barcelona-Gegantes DSC01093_Barcelona-Oper DSC01101_Barcelona-KircheMitMarc DSC01106_Barcelona-AppleStore DSC01108_Barcelona-MittagsImMontaditos DSC01122_Barcelona-FlugzeugRüsseln DSC01125_Flug-Aussicht DSC01142_FRA-MiniZug

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *