Tag der Abreise vom Schiff – Savona

Die letzte Nacht war recht kurz. Die Koffer haben wir nachts um 1Uhr auf den Gang stellen müssen. Hosen hatte ich eh nimmer soviel die über den Fuss passten. Unser AuscheckTermin wäre eigentlich 8:30 gewesen, da wir aber mit Marylou eine gute Beziehung hatten durften wir unser Zeug länger drinn lassen. Nach einem langen Abschlussfrühstück und nem kurzen Besuch beim Arzt haben wir uns dann zum Treffpunkt im Auditorium begeben. 10:30Uhr Dort wartete schon unser Philippinischer Helfer der uns bei Koffer und dem Rest half.…

Civitavecha – Rom

Die See hatte sich über Nacht beruhigt. Am Abend zuvor hatten wir dann doch noch entschieden die BusTour nach Rom mit dem Schiff zu machen. 19€ nur für den Bus dorthin und zurück. Gefrühstückt auf dem Zimmer sonst wäre die Zeit zu knapp gewesen. Leider gabs nix warmes! Geregnet hats auch Mein Fuss brachte mir dafür einen Platz direkt am Buseingang ein. Die Mitte 20 jährige Adriana? (bin mir da nimmer so sicher wie sie hies, sie ist aber Rumänin) war unsere Reisebegleiterin. Busfahrt dauerte…

Auf See – Tag 4

Die Nacht war leider etwas schlimmer als die Nächte zuvor, zum einen weil mein Fuss mehr geschmerzt hatte und zum anderen weil wir viel stärkeren Seegang hatten. Wir sind den ganzen Tag über im Zimmer rumgehangen. Marc hat sein Buch (Bestialisch) weiter gelesen und ich habe im Bordfernsehen das Meer beobachtet. Es war sogar für einen Abstecher in eines der Bordrestaurants zu gefährlich bei dem Seegang. Vorallem noch mit Krücken und Rolli kaum machbar. Abends sind wir zum Doktor gerollt und danach direkt zum Abendessen,…